Stipf und Papiere

Fortbildung

Wir führen regelmäßig zweimal pro Jahr interdisziplinäre Fortbildungsveranstaltungen zu verschiedenen Themen aus den Bereichen Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie des Kindes-, Jugend- und Adoleszentenalters durch. Die Fortbildungen richten sich primär an Berufsgruppen, die im psychosozialen Bereich arbeiten, insbesondere an Ärzte, Therapeuten (Psychotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden etc.) und Pädagogen (z.B. in Jugendhilfeeinrichtungen oder Schulen).

Ziel dieser Veranstaltungen ist neben der Vermittlung fachspezifischen Wissens auch die Vernetzung unterschiedlicher psychosozialer Institutionen, um hilfebedürftigen Kindern und Jugendlichen rechtzeitige und individuelle Unterstützung zukommen zu lassen.

Auf Wunsch können wir zu den einzelnen Themen auch direkt in den jeweiligen Institutionen eine Fortbildung durchführen.

Bisherige Veranstaltungen:

27.04.2016 - Komplextraumatisierung und strukturelle Dissoziation im Kindes- und Jugendalter
Ausführliche Informationen (PDF).

 

11.11.2015 - Emotional-instabile Persönlichkeitsstörungen im Kindes- und Jugendalter
Ausführliche Informationen (PDF).

 

18.03.2015 - Bindungsentwicklung und Bindungsstörungen vom Kindes- und Jugendalter bis zur Adoleszenz
Ausführliche Informationen (PDF).

Wenn Sie bei Einladungen zu künftigen Veranstaltungen berücksichtigt werden möchten, wenden Sie sich bitte an die Praxis unter fortbildung@kjpgrassmann.de. Wir nehmen Sie dann gern in unseren Verteiler auf.